Unsere

Kontakt & FAQ

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder zu unseren Dienstleistungen? Unser kompetentes Team ist gerne für Sie da. Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus, und wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung. Selbstverständlich können Sie uns während der Geschäftszeiten auch telefonisch erreichen – wir freuen uns auf Sie!

SWB-Solar GmbH
Bahnhofstraße 96
82166 Gräfelfing
   
FAQ

Fragen & Antworten

Was ist Photovoltaik?

Photovoltaik ist eine Technologie zur Erzeugung von Strom aus Sonnenenergie. Dazu werden Photovoltaik- bzw. Solarmodule eingesetzt, beispielsweise auf Dächern, die wiederum aus vielen einzelne Solarzellen bestehen. Die Solarzellen von Photovoltaikanlagen wandeln die Energie von eintreffenden Sonnenstrahlen in Strom um. Bei diesem handelt es sich zunächst um Gleichstrom, der dann mit Hilfe eines Wechselrichters in Wechselstrom umgewandelt wird. Erst dadurch wird er für das Stromnetz nutzbar.

Ist eine Baugenehmigung notwendig?

Nein. Außer bei denkmalgeschützten Gebäuden benötigen Hausbesitzer keine Baugenehmigung für die Errichtung einer Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach.

Lohnt sich eine Photovoltaikanlage für ein kleines Haus?

Photovoltaikanlagen bieten viele Vorteile für alle Arten von Gebäuden und lohnen sich somit auch für kleinere Häuser. Eine kleine Photovoltaikanlage mit 20 m³ schafft es bereits ein Haus mit 3.000 kWh Solarstrom jährlich zu versorgen.

Wie lange dauert die Installation auf dem Dach?

In den meisten Fällen geht die Installation der Photovoltaikanlage schnell vonstatten. Bei der Montage auf einem Hausdach dauert der Vorgang zumeist nicht länger als einen Tag.

Wie funktioniert ein Stromspeicher?

Die aktuell verfügbaren Stromspeichersysteme basieren auf Lithium-Ionen Technologie. Lithium-Ionen Technologie hat sich mittlerweile unter Anlagenbetreibern etabliert, da diese Art von Batterien deutlich häufiger be- und entladen werden kann und einen höheren Wirkungsgrad erzielt.

Welche Dachausrichtung wird benötigt.

In der Regel eignen sich Dächer mit einer Süd-, Ost- sowie West-Ausrichtung am besten für die Installation einer PV-Anlage. Doch auch hier gibt es Ausnahmen. Ein Nord-Dach im Süden Deutschlands kann z.B. so gut wie ein Ost- oder West Dach im Norden Deutschlands sein. Die Region und die Dachneigung spielen hierbei also ebenfalls eine wichtige Rolle.

Ist eine Finanzierung möglich?

Ja, eine Finanzierung von Photovoltaikanlagen ist möglich. Sie haben die Möglichkeit Ihre Photovoltaikanlage über die bestehenden Stromkosten zu Refinanzieren, ohne die Haushaltskasse mehr zu belasten.

Wie lange beträgt die durchschnittliche Lebensdauer?

Die Lebensdauer einen PV-Anlage ist länger als erwartet: Anlagen mit hochqualitativen Komponenten besitzen bei regelmäßiger Wartung eine Lebensdauer von mehr als 25 Jahren.

Lohnt sich ein Batteriespeicher?

Die Preise für Stromspeicher sind in den letzten Jahren stark gesunken. Die Installation einer Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher oder das Nachrüsten einer bestehenden Anlage mit einem solchen, lohnt sich aber auch aus anderen Gründen: * Mit einer PV-Anlage mit Speicher machen Sie sich langfristig unabhängig von den Strompreis-Erhöhungen.